Datenschutzerklärung



  1. Allgemeines
    Die Henkel & Cie. AG, im Folgenden "Henkel", respektiert die Privatsphäre jeder Person, die unseren Internetauftritt besucht. Wir möchten Sie nun darüber informieren, welche Daten Henkel sammelt und wie sie genutzt werden. Sie erfahren auch, wie Sie die Richtigkeit dieser Informationen überprüfen und die Löschung dieser Daten bei Henkel veranlassen können. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten erfolgt im Einklang mit den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen des Landes, in dem die für die Datenverarbeitung verantwortliche Stelle sitzt. Wir treffen die erforderlichen Maßnahmen, die dies sicherstellen.

    Diese Informationen zum Datenschutz gelten nicht für Websites im Internet, die Sie durch Hyperlinks auf den Henkel Websites aufsuchen können.
  2. Erhebung, Nutzung und Verarbeitung personenbezogener Daten
    Wir erheben nur dann Daten für eine personenbezogene Verarbeitung und Nutzung, wenn Sie sich freiwillig für die Eingabe der Daten entscheiden oder ausdrücklich Ihr Einverständnis erklären. In solchen Fällen akzeptieren Sie hierdurch die folgenden Nutzungsbedingungen.

    Indem Sie unsere Website besuchen, werden auf unseren Servern bestimmte Daten automatisch zu Zwecken der Systemadministration, für statistische oder für Sicherungszwecke gespeichert. Es handelt sich dabei um den Namen Ihres Internetserviceproviders, u.U. Ihre IP-Adresse, die Version Ihrer Browser-Software, das Betriebssystem des Rechners, mit dem zugegriffen wurde, die Website, von der aus Sie uns besuchen, die Websites, die Sie bei uns besuchen und ggf. Suchwörter, die Sie benutzt haben, um unsere Website zu finden. Diese Daten können unter Umständen Rückschlüsse über einen bestimmten Besucher der Website zulassen. Personenbezogene Daten werden in diesem Zusammenhang jedoch nicht verwertet. Die Nutzung solcher Daten erfolgt ausschließlich anonym. Gibt Henkel Daten an externe Dienstleister weiter, so werden technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen, die gewährleisten, dass die Weitergabe im Einklang mit den gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes erfolgt.

    Wenn Sie uns von sich aus personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, werden wir dabei diese Daten nicht über den gesetzlich zulässigen oder von Ihnen durch eine Einwilligungserklärung vorgegebenen Rahmen hinaus nutzen, verarbeiten oder weitergeben. Darüber hinaus geben wir Ihre Daten nur dann weiter, wenn wir dazu gesetzlich, durch behördliche oder gerichtliche Anordnungen verpflichtet sind.
  3. Weitere Verarbeitung personenbezogener Daten
    Gratis-Testen-Aktion
    Sie haben Ihre Kontaktdaten und Ihre Adresse möglicherweise während der Teilnahme an einer Gratis-Testen-Aktion angegeben. Wir nutzen Ihre Daten zum Zweck der Durchführung dieser Aktion.

    Wir übermitteln Ihre Daten nicht an Dritte außer für die Durchführung dieser Aktion.
    Die Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten beruht auf gesetzlichen Vorgaben, die eine Verarbeitung erlauben, die zur Durchführung des Produkttests erforderlich ist.

    Wenn Sie nicht in eine längere Speicherdauer eingewilligt haben, z.B. im Rahmen unseres Kundenbeziehungsmanagements, speichern wir die Daten nur solange, wie wir diese zur Erfüllung des vorgenannten Zwecks benötigen oder solange wie es erforderlich ist zur Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungspflichten.
  4. Cookies, Pixel, Fingerabdrücke
    Für den Fall, dass Sie mehr über die auf dieser Seite gesetzten Cookies erfahren möchten, folgen Sie bitte dem folgenden Link.
  5. Ihre Betroffenenrechte/ Datenschutzbeauftragter
    Sie können jederzeit Ihr Recht auf Auskunft ausüben. Darüber hinaus haben Sie bei Vorliegen der jeweiligen Voraussetzungen die folgenden weiteren Rechte:

    1. Recht auf Berichtigung
    2. Recht auf Löschung
    3. Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
    4. Recht auf Beschwerde bei der jeweils zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde
    5. Recht auf Datenübertragbarkeit (ab 25. Mai 2018)

    Widerrufsrecht
    Im Falle der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, die aufgrund eines berechtigten Interesses von Henkel durchgeführt wird, haben Sie jederzeit das Recht, der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, zu widersprechen. Henkel wird die Verarbeitung einstellen, es sei denn, Henkel kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen oder wenn die Verarbeitung zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.


    Bitte schicken Sie zur Ausübung Ihrer Rechte oder wenn Sie andere Fragen im Hinblick auf Ihre personenbezogenen Daten haben, eine E-Mail oder einen Brief an unseren Datenschutzbeauftragten, Herrn Frank Liebich, Henkel AG & Co. KGaA, Henkelstrasse 67, D 40191 Düsseldorf (E-Mail: Datenschutz@henkel.com).
  6. Nutzung von Social Media Plug-ins
    In unsere Webseite sind Plug-Ins (“Plug-Ins”) verschiedener sozialer Medien-Netzwerke integriert. Die Dienste werden von den jeweiligen Unternehmen („Betreibern“) zur Verfügung gestellt. Diese Betreiber sind:
    Facebook wird betrieben von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook"). Eine Übersicht zum Facebook Plug-In erhalten Sie unter: https://developers.facebook.com/docs/plugins
    YouTube wird betrieben von der Google Inc., 1600 Amphitheater Parkway, Mountainview, California 94043, USA (“Google”). Das YouTube Plug-In finden Sie unter: https://developers.google.com/youtube/subscribe/.

    Um den Schutz Ihrer Daten beim Besuch unserer Webseiten zu erhöhen, sind diese Plug-Ins als "2-Klick-Lösung" implementiert. Diese Art der Integration stellt sicher, dass Sie beim Zugriff auf eine Seite innerhalb unserer Website, die solche Plug-Ins enthält, nicht automatisch mit den Servern des Anbieters verbunden werden. Nur wenn Sie die Plug-Ins aktivieren und damit die Datenübertragung zulassen, baut der Browser eine direkte Verbindung zu den Servern der Betreiber auf. Der Inhalt der verschiedenen Plug-Ins wird dann vom jeweiligen Betreiber direkt an Ihren Browser übermittelt und dann auf Ihrem Bildschirm angezeigt.

    Das Plug-In teilt dem Betreiber mit, auf welche unserer Seiten Sie zugegriffen haben. Wenn Sie während des Besuchs unserer Website in Ihrem Benutzerkonto bei dem jeweiligen Betreiber angemeldet sind, kann er Ihre Interessen, d. h. die Informationen, auf die Sie zugreifen, mit Ihrem Benutzerkonto zusammenführen. Bei der Verwendung der Plug-In-Funktionen (z. B. Klicken auf den "Gefällt mir" -Button, Hinterlassen eines Kommentars) wird diese Information ebenfalls vom Browser direkt an den Betreiber zur Speicherung übermittelt.

    Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung von Daten durch den Betreiber und über Ihre Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können Sie in den Datenschutzerklärungen der Betreiber finden:
    Datenschutzerklärung von Facebook: http://www.facebook.com/policy.php
    Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/intl/de/policies/Data Protection/
  7. Web Tracking
    a) Google Analytics

    Diese Webseite verwendet Google Analytics, ein Analysetool der Google Inc. (Google). Aus diesem Grund wird ein Cookie auf Ihrem Computer installiert. Die Informationen, die diesem Cookie hinsichtlich Ihres Nutzerverhaltens unserer Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) entnommen werden, werden an Google übermittelt und auf Google-Servern in den USA gespeichert.

    Wir haben eine IP- Anonymisierung aktiviert, was bedeutet, dass Google das letzte Oktett der IP- Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens des Europäischen Wirtschaftsraums kürzt/anonymisiert. Economic Area. Nur in besonderen Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an Google übermittelt und erst auf Servern in den USA gekürzt.

    Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen nutzen, um Ihr Nutzerverhalten unserer Webseite auszuwerten, um Berichte über die Webseitenaktivität für Webseitenbetreiber zu erstellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Google wird Ihre IP-Adresse nicht mit anderen über Sie bei Google vorhandenen Daten zusammenführen.

    Widerruf der Datenerhebung:

    Sie können neben der Änderung Ihrer Browsereinstellungen verhindern, dass Google Daten (Cookies und IP- Adresse) erhebt und nutzt, indem Sie das folgende Browser Plug-In herunterladen: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de


    b) Google DoubleClick

    Sofern Sie Ihr Einverständnis erklärt haben (siehe unsere Erläuterungen zu „Cookies“ oben), nutzen wir die Google DoubleClick-Funktion auf unserer Webseite, um das Nutzerverhalten auf unserer Webseite auszuwerten und um es Google und anderen Werbetreibenden, mit denen wir zusammenarbeiten, zu ermöglichen, mit DoubleClick verhaltensbasierte Werbung auszuspielen. Zu diesem Zweck wird ein Cookie auf Ihrem Computer installiert. Dieser Cookie erhebt Daten über die Werbung, die in Ihrem Browser angezeigt wird und darüber, welche Werbebanner Sie anklicken. Die durch diesen Cookie erzeugten Daten über Ihr Nutzerverhalten auf unserer Webseite werden an einen Server von Google in den USA übermittelt und dort gespeichert. Aufgrund der erhobenen Daten, wird verhaltensbezogene Werbung in Ihrem Browser angezeigt.

    Widerruf der Datenerhebung:

    Sie können Sie die Funktion des DoubleClick Cookies durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen oder mit einem Browser Plug-In dauerhaft deaktivieren. Mit dem Plug-In bleiben Ihre Deaktivierungseinstellungen im Bowser erhalten, auch wenn Sie alle Cookies löschen. Sie können das Browser Plug-in zur dauerhaften Deaktivierung HIER herunterladen.
  8. Facebook Custom Audience Pixel
    Sofern Sie eingewilligt haben, nutzen wir mit dem Facebook Pixel einen Dienst von Facebook, Inc. – im Bereich der EU von Facebook Ireland Limited (4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland) ("Facebook"). Dieses Tool ermöglicht es uns, unsere Anzeigen auf Basis Ihrer Nutzung unserer Website zu analysieren und zu personalisieren, um Ihnen speziell auf Sie zugeschnittene Anzeigen zu präsentieren. Zu diesem Zweck speichert das Pixel Ihre IP-Adresse, Browserinformationen, die Besuche und Aktionen, die Sie auf unseren Webseiten durchführen, "Facebook-ID" sowie Datum und Uhrzeit der Serveranfrage. Weitere Informationen zu den Daten, die Sie über Business Tools wie dem Pixel mit uns teilen, finden Sie in Abschnitt 1 a. der Facebook-Business-Tools-Bedingungen (https://www.facebook.com/legal/technology_terms). Die gesammelten Daten werden zur Optimierung von Kampagnen und zur Erstellung von Custom Audiences, also eine Zusammenstellung von Facebook-Nutzergruppen basierend auf den gesammelten Daten, und für zielgerichtete Werbekampagnen auf Facebook (Facebook Ads) verwendet. Für diese Zwecke kann auch ermittelt werden, ob verschiedene Endgeräte zu Ihnen oder Ihrem Haushalt gehören. Facebook kann Ihre Daten für eigene Zwecke nutzen, z.B. zur Profilerstellung und zur Verknüpfung Ihrer Daten mit anderen über Sie erhobenen Daten (z.B. über Ihr Facebook-Konto). Wenn Sie bei einem Facebook-Dienst registriert sind, kann Facebook die gesammelten Informationen Ihrem Account zuordnen. Auch wenn Sie nicht bei Facebook registriert sind oder sich nicht eingeloggt haben, können Ihre IP-Adresse und andere identifizierende Merkmale in Erfahrung gebracht und verarbeitet werden. Facebook verarbeitet die Daten teilweise auch in den Vereinigten Staaten. Nach europäischem Recht garantieren die USA kein adäquates Datenschutzniveau. Staatliche Behörden können aufgrund von nationalen Gesetzen zu Massenüberwachung Zugriff auf diese Daten nehmen. Nach der Weitergabe besteht für Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr derselbe Schutz und Sie haben ggf. nicht die Möglichkeit, Ihre Rechte in Bezug auf die Daten auszuüben. Indem Sie Cookies auf der Henkel-Webseite zulassen, erklären Sie sich mit der Nutzung der oben genannten Daten und der zuvor beschriebenen Verarbeitung durch Facebook einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Facebook-Diensten finden Sie hier:
    https://www.facebook.com/privacy/explanation und https://www.facebook.com/policies/cookies/.

    Widerruf der Einwilligung und Beendigung der Datenverarbeitung:

    Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Cookies auf unserer Webseite unter „Cookies“ bei „Cookie-Einstellungen“ deaktivieren. Außerdem können Sie Ihre Anzeigenpräferenzen durch Änderung Ihrer Browsereinstellungen oder über Ihre Facebook-Einstellungen anpassen, wenn Sie keine interessenbezogene Werbung auf Facebook erhalten möchten (https://www.facebook.com/help/568137493302217).
  9. a) Google Ads
    Sofern Sie eingewilligt haben, benutzt diese Webseite „Google Ads“ von Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland („Google“), welches ermöglicht, die Effektivität von Werbemaßnahmen zu messen und Sie erneut anzusprechen. Wenn Sie unsere Webseite besuchen, wird von „Google Ads“ ein Cookie auf Ihrem Endgerät gespeichert. Mithilfe des Cookies verarbeitet Google die von Ihrem Endgerät erzeugten Informationen über die Nutzung unserer Website und Interaktionen mit unserer Webseite und Werbemaßnahmen sowie Ihre IP-Adresse, Browserinformationen, Ihre zuvor besuchten Webseiten sowie Datum und Uhrzeit des Zugriffs für Zwecke der Analyse und Visualisierung der Reichweitenmessung unserer Werbeanzeigen und der Ausspielung personalisierter Werbeanzeigen. Zu diesem Zweck kann auch ermittelt werden, ob unterschiedliche Endgeräte zu Ihnen oder Ihrem Haushalt gehören. Mithilfe von „Remarketing“ können Nutzer unserer Webseite auf anderen Webseiten innerhalb des Google-Werbenetzwerks (z.B. in der Google-Suche oder auf YouTube) wiedererkannt und ihnen auf ihre Interessen zugeschnittene Werbeanzeigen ausgespielt werden. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Webseitennutzung (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden von Google auf Server in die USA übertragen und dort gespeichert. Nach europäischem Recht garantieren die USA kein adäquates Datenschutzniveau. Staatliche Behörden können aufgrund von nationalen Gesetzen zu Massenüberwachung Zugriff auf diese Daten nehmen. Nach der Weitergabe besteht für Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr derselbe Schutz und Sie haben ggf. nicht die Möglichkeit, Ihre Rechte in Bezug auf die Daten auszuüben.

    Indem Sie Cookies auf der Henkel-Webseite zulassen, erklären Sie sich mit der Nutzung der oben genannten Daten und der zuvor beschriebenen Verarbeitung durch Google einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google-Diensten finden Sie hier: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

    Widerruf der Datenerhebung:

    Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Cookies auf unserer Webseite unter „Cookies“ bei „Cookie-Einstellungen“ deaktivieren. Wenn Sie mit der Verwendung von Cookies generell einverstanden sind, Sie aber keine personalisierte Werbung erhalten möchten, finden Sie unter diesem Link (https://support.google.com/ads/answer/2662922?hl=en) Informationen, wie Sie Ihre Werbeeinstellungen bei Google individuell vornehmen können. Außerdem können Sie einen Opt-out Plug-in installieren (https://support.google.com/ads/answer/7395996).

    b) Google Analytics
    Sofern Sie eingewilligt haben (siehe unsere Erläuterungen zu „Cookies“ oben), benutzt diese Webseite Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Ireland Ltd. (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland) und Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) ("Google"). Zu diesem Zweck wird ein Cookie auf Ihrem Endgerät installiert. Dieses Cookie sammelt Daten wie Browser- und Geräteinformationen, Ihre IP-Adresse, besuchte Webseiten sowie Datum und Uhrzeit der Serveranfrage, um Ihr Nutzerverhalten unserer Webseite auszuwerten, um Berichte über die Webseitenaktivität für Webseitenbetreiber zu erstellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Das Cookie sammelt auch Informationen über die Interaktionen, die Nutzer mit Anzeigen hatten (Klicken auf eine Textanzeige oder Betrachten einer Videowerbung). Henkel nutzt die gesammelten Daten zur Optimierung von Kampagnen, für Retargeting und Personalisierung von Anzeigen. Zu diesem Zweck erlauben die auf Ihrem Gerät durch Google gespeicherten Cookies eine Wiederansprache einerseits (z.B. im Rahmen von „Google Ads“) auf den Webseiten von Google sowie andererseits (z.B. im Rahmen von „Google Campaign Manager 360“) auf unseren Internetauftritten und – je nach Ihren Interessen – bei Ihren Besuchen auf Webseiten von weiteren Partnern. Hierfür wird Ihr Browser bei der Werbeauslieferung identifiziert und einer Zielgruppe zugewiesen. Mit Hilfe dieser Information wird die gezielte Auslieferung von für Sie relevanteren und für Sie interessanteren Werbeanzeigen ermöglicht. Google (als Verantwortlicher im Sinne von Art. 4 DSGVO) kann Ihre Daten für eigene Zwecke nutzen, wie z. B. zur Profilerstellung und zur Verknüpfung Ihrer Daten mit anderen über Sie erfassten Daten (z. B. über Ihr Google-Konto). Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Webseitennutzung (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden von Google auf Server in die USA übertragen und dort gespeichert. Nach europäischem Recht garantieren die USA kein adäquates Datenschutzniveau. Staatliche Behörden können aufgrund von nationalen Gesetzen zu Massenüberwachung Zugriff auf diese Daten nehmen. Nach der Weitergabe besteht für Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr derselbe Schutz und Sie haben ggf. nicht die Möglichkeit, Ihre Rechte in Bezug auf die Daten auszuüben.

    Wir haben eine IP-Anonymisierung aktiviert, was bedeutet, dass Google das letzte Oktett der IP-Adresse innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens des Europäischen Wirtschaftsraums kürzt/anonymisiert. Nur in besonderen Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an Google übermittelt und erst auf Servern in den USA gekürzt.19

    Indem Sie Cookies auf der Henkel-Webseite zulassen, erklären Sie sich mit der Nutzung der oben genannten Daten und der zuvor beschriebenen Verarbeitung durch Google einverstanden. Weitere Informationen zum Datenschutz bei Google-Diensten finden Sie hier: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

    Widerruf der Datenerhebung:

    Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die Cookies auf unserer Webseite unter „Cookies“ bei „Cookie-Einstellungen“ deaktivieren. Wenn Sie mit der Verwendung von Cookies generell einverstanden sind, Sie aber die Verwendung von Google Analytics-Cookies verhindern wollen, können Sie diesem Link folgen (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en) und ein Browser-Plugin herunterladen und installieren, um die Erfassung und Verwendung von Daten (Cookies und IP-Adresse) durch Google Analytics zu deaktivieren.